rabenschwarz Kaffee

Kaffeevollautomat mieten

Für Meetings, private Feiern und andauernde Büroarbeit ist ein gut schmeckender Kaffee ein wichtiger Bestandteil. Das beliebte Getränk kann für eine größere Arbeitszufriedenheit sorgen und wertet das Ambiente durch ihren Geschmack auf. Wer eine große Qualität beim Bohnengetränk erreichen möchte, der sollte auf einen Kaffeevollautomaten zurückgreifen. Nicht immer ist es jedoch ratsam sich dieses Produkt zu kaufen. Es gibt auch viele Argumente, die für das Mieten sprechen.

Vorteile beim Mieten des Kaffeevollautomaten

Geschmäcker sind bekanntermaßen verschieden. Aber dass der tägliche Kaffeegenuss dazugehört, darin sind sich insbesondere fast alle Arbeitstätigen einig. Der Kaffee dient als Wachmacher und sorgt für eine langanhaltende Konzentration. Den Kaffeevollautomat mieten ist eine einfache und zweckdienliche Alternative zum Kauf. Nachfolgend werden die Vorteile aufgeführt.

1. Kalkulierbare Kosten pro Monat: Im Gegensatz zum Kauf gibt es keine hohen Kosten für die Anschaffung. Im Gegenzug muss monatlich eine Rechnung bezahlt werden. Die Ausgaben werden auf einen größeren Zeitraum verteilt. Dadurch kann der Kaffeevollautomat zunächst günstiger bezogen werden. Mieten ist auf eine bestimmte Dauer möglich, aber auch dauerhaft. Beides kann sinnvoll sein.

2. Kosten überblicken: Technik ist anfällig für Fehler. Wer einmal in den Genuss eines Kaffeevollautomaten kommt, der möchte diesen nicht mehr missen. Aber wenn die Technik versagt und die Garantiezeit abgelaufen ist, stehen die nächsten Anschaffungskosten vor der Tür. Beim Mieten erhält der Kunde ein neues Gerät, ohne unvorhersehbare Kosten bezahlen zu müssen.

3. Service: Reparaturen und die Instandhaltung des Kaffeevollautomaten sind beim Mieten natürlich auch im Sinne des Unternehmens. Denn je länger ein Produkt hält, desto länger ist auch der Zeitraum bis zur nächsten Neuanschaffung. Entsprechend wird dem Kunden ein freundlicher und kompetenter Service geboten.

4. Abschreibungen: Das Mieten des Kaffeevollautomaten kann von der Steuer abgesetzt werden. Hier kommt es dem Kunden zugute, dass die Kosten monatlich abgerechnet werden. So ist grundsätzlich ein Betrag zum Abschreiben vorhanden.

5. Kurz- und Langfristigkeit: Der Kaffeevollautomat zur Miete kann über kurze Dauer bezogen werden. Es ist aber auch möglich ein dauerhaftes Arrangement zu schließen. Damit ist er die perfekte Zwischen- und Langzeitlösung für Unternehmen und Privatpersonen.

Das Mieten eines Kaffeevollautomaten scheint eher ungewöhnlich, aber tatsächlich überwiegen die Vorteile häufig gegenüber einem Kauf.