rabenschwarz Kaffee

Kaffeerezepte: Vollautomaten zaubern per Knopfdruck verschiedene Kaffeevarianten

Seit einigen Jahren erfreuen sich verschiedene Kaffeerezepte aus aller Welt auch hierzulande enormer Popularität und haben sich so zu einem regelrechten Trend entwickelt. Das Angebot reicht heute weit über den normalen Kaffee und Espresso hinaus und umfasst beispielsweise Latte Macchiato oder Caffe Latte.

Die Zubereitung solcher Kaffeespezialitäten erfordert ein gewisses Maß an Fachwissen, sodass die meisten Menschen nur in einem Cafe in den Genuss dieser Varianten kommen. Wenn Sie die Abwechslung lieben und sich diese Kaffeerezepte auch zu Hause zubereiten möchten, erweist sich ein Vollautomat als sehr hilfreich. Schließlich verfügen die modernen Geräte über eine Vielzahl an Programmen und stellen so verschiedene Kaffeevariationen vollkommen automatisch her.

Sie können sich natürlich auch ohne Kaffeevollautomat einen aromatischen Latte Macchiato machen. Hierzu muss man für ein Glas rund 120 ml Milch erhitzen und anschließend zu Milchschaum schlagen. Nun werden etwa 25 ml kalte Milch hinzugefügt und mit dem Milchschaum vermengt, bevor der gleichzeitig zubereitete Espresso dann langsam durch diesen Schaum fließt. Auf diese Art und Weise entstehen drei andersfarbige Schichten, die dem Latte Macchiato sein typisches Aussehen verleihen.

Mit einem hochwertigen Gerät kann man sich diese einzelnen Arbeitsschritte ersparen und erhält per Knopfdruck einen perfekten Latte Macchiato, denn dank eines separaten Milchbehälters und eines sogenannten Cappuccinatores können immer mehr Kaffeevollautomaten Milchschaum und somit auch einen Latte Macchiato oder Cappuccino herstellen.

Der sogenannte Caffe Latte erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit und zählt somit zu den absoluten Trend-Getränken unter den Kaffeerezepten. Um diese italienische Spezialität zu erhalten, füllt man Espresso in ein Kaffeeglas und gibt anschließend Milch hinzu. Durch ein kleines Häubchen aus Milchschaum wird der Caffe Latte nicht nur zu einem Hingucker, sondern auch zu einer köstlichen Kaffeevariante.

Kaffeevollautomaten können einen Caffe Latte ebenfalls problemlos herstellen und es erweist sich daher als sehr hilfreich, wenn Sie die Vielfalt lieben und immer wieder neue Kaffeerezepte ausprobieren möchten. Mithilfe dieser modernen Geräte können Sie tagtäglich zwischen einer Vielzahl an teilweise exotischen Kaffeevariationen auswählen, ohne entsprechende Kenntnisse bezüglich der Zubereitung haben zu müssen.

Obwohl Vollautomaten über ein breites Funktionsspektrum verfügen und eine enorme Vielzahl an Kaffeevarianten zubereiten können, sind die Möglichkeiten hierbei dennoch begrenzt. Aus diesem Grund sollten Sie bei der Auswahl eines neuen Geräts unbedingt darauf achten, dass dieser zumindest Ihre liebsten Kaffeerezepte zubereiten kann.

Nichts desto trotz darf man von einer solchen Kaffeemaschine nicht zu viel erwarten und sich im Vorfeld ausführlich über die Möglichkeiten informieren. Wenn Sie beispielsweise hin und wieder gerne einen griechischen Kaffee Frappe trinken, werden Sie diesen auch in Zukunft selbst zubereiten müssen. Da diese Kaffeevariante eiskalt genossen wird, kann kein Vollautomat diese herstellen, schließlich brüht dieser den Kaffee stets auf und füllt ihn heiß in die Tasse.

Folglich kann selbst der innovativste Gerät nur eine relativ kleine Auswahl an Kaffeevarianten automatisch zubereiten. Trotzdem bietet ein derartiges Gerät einen hohen Komfort, den insbesondere Liebhaber von trendigen Kaffeerezepten zu schätzen wissen.